faithlessface











{15. November 2009}   entscheidung:JA-ich-will

verena_o.6das ist doch eigentlich eine entscheidung die zu einem heiratsantrag gehört. wenn man in klassischen satzgefügen gefangen ist, dann schon. ich hab letzte woche jedenfalls diesen satz zu jesus gesagt – im zusammenhang mit einer männerlosen zeit hier in tabor. männerlos in dem sinne von einem „leben“digen ich, ich & nochmal ich! als vorbild diente mir eine frau, von der ich nicht weiß 🙂 ob ich sie hier erwähnen darf. danke dir jedenfalls!
warum ich sone entscheidung treffe ist eine fast zwanzig jährige geschichte. diese wird zur ehre gottes tatsächlich (wie ich mehr und mehr zu glauben wage) großartig ausgehen!

an dieser stelle will ich allen frauen da draußen MUT machen…frauSEIN ist schön!
an dieser stelle will ich von allen frauen da draußen einen TIP haben…was sind die positiven aspekte & was freut euch an eurem frauSEIN?

Advertisements


n. says:

frausein ist wunderschön. worum ich schon mehrfach von männern beneidet wurde sind teife frauenfreundschaften, das ist bei männern einfach selten. selten, dass es so tief ist, dass man wirklich nahezu alles weiß. und frauen sind herrlich emotional und fühlen mit, sind aufgedreht, quietschen und schreien, weinen, lieben mit anderen frauen. und sie lästern. ich weiß, dass ist höchst unchristlich, aber auch das liebe ich an meinem frausein. da stelle ich jetzt sie gegenfrage: ist das ein genetischer fehler bei frauen oder etwa sowas wie erbsünde oder doch nicht so normal oder eben doch einfach nur menschlich, wenn nicht männlich? wie auch immer, ich liebe es eine frau zu sein, auch wenn es manchmal beneidenswert ist, dass männer in kästchen denken können 😉



Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

et cetera
%d Bloggern gefällt das: