faithlessface











{14. September 2010}   freier:tag

wenn man einen freien tag hat, sollte man sich gut überlegen was man so tut. darum habe ich gestern mal jede stunde ein foto gemacht um zu schauen, was ich den lieben langen tag so mache. im anschluss daran will ich jetzt überlegen… wie ich meine freie zeit neu sortiere…neben all den vielen nun folgenden fotos, habe ich noch viel mehr gemacht…zähne putzen, bibel lesen, essen & natürlich klo…

let´s go to my monday-life: nach dem ausschlafen war ich in der küche & habe meine pflanzen entsorgt….danach bin ich laufen gegangen [scheiss Zeit & trotzdem voll KO] und dann bin ich mit dem Schnellbus 740 nach Augsburg gefahren… in Augsburg am Hbf hab ich jmd. 🙂 getroffen. Zusammen sind wir dann am vorbei gelaufen [wir sind nicht rein gegangen] aber dafür sind wir woanders hingegangen. wir sind erst zum POW-WOW: einen Café trinken & dann  sind wir ins Kindo. Der Film hieß: „Vincent will mehr“  Ich war vor & nach der Vorstellung auf einem komisches Klo: NUR die Decke sah cool aus…  Nach diesem Film, den ich allen Soz.Päd. Freunden empfehle, hab ich mir dann eine gekauft & gegessen, während ich auf den Bus wartete. Im Bus habe ich telefoniert… Wieder zu Hause… beim Navy CIS gucken hab ich dann noch popcorn gemacht_mjamjam…  …im Kino zu teuer, da kann ich das popcorn für die Mikrowelle sehr empehlen…am Ende des Tages hab ich meine Beine hochgelegt & einfach auf der Coach gechilled und Navy CIS zu Ende angeguckt

Advertisements


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

et cetera
%d Bloggern gefällt das: